Adventsbasar

Samstag, 2. Dezember 2017, 11.00 Uhr

Alle Jahre wieder … laden wir sehr herzlich zu unserem Adventsbasar ein!
Dieses Jahr begrüßen wir Sie am Samstag, den 02. Dezember 2017. Dann verwandeln sich wieder unsere Aula, die Klassenräume, Flure und Gänge der Schule in einen stimmungsvollen, lebendigen Basar für Klein und Groß.

Man muss kein Waldorfschüler sein, um diesen Basar zu lieben! (Aber man könnte auf den Geschmack kommen – das würde uns freuen). Schüler, Lehrer und Eltern gestalten den Basar mit viel Freude und Sorgfalt; er ist ein Höhepunkt im Waldorfschul-Kalender, der für alle Interessierten offen steht. Der Eintritt ist frei!
Es gibt vieles zu entdecken und zu genießen: Eltern und Schüler bieten schöne und hochwertige Alltagsgegenstände aus eigener Fertigung und natürlichen Materialien zum Verkauf an, entstanden u.a. bei den gemeinsamen Abenden der Basarwerkstatt: Mode, Schmuck und Adventsgestecke genauso wie Kerzen, Papierprodukte oder Nützliches für den Haushalt. Kunsthandwerker zeigen und verkaufen ihre Produkte, und an vielen Ständen kann der Besucher sogar bei der Produktion zuschauen: Ein echtes Spinnrad zum Beispiel einmal in Aktion zu erleben, ist ein besonderes Erlebnis. Mehr noch: Durch eigene Hand können die jüngeren Besucher etwa erfahren, wie Kerzen gezogen werden, wie aus Wolle Filz entsteht oder lernen besondere Techniken beim Basteln – das Angebot ist jedes Jahr verschieden.
Mitmach-Spiele, ein Antiquariat sowie wie kulinarische Köstlichkeiten runden das Angebot ab. Die schönen Motto-Cafés in den Klassenräumen und die Leckerbissen-Stände laden zur Begegnung und zum Austausch ein, ebenso finden sich Räume der Ruhe zum stillen Verweilen.
Ganz gleich, ob Sie ein persönliches Geschenk suchen, der oft hektischen Vorweihnachtszeit ein paar Stunden entfliehen möchten oder einfach nur neugierig sind: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
In diesem Sinne: Herzlich willkommen! Ihr/Euer Basarkreis

Formulare für Teilnehmer/Kunsthandwerker finden Sie hier: