Oscar Wilde: »Bunbury oder Ernst sein ist alles« – Klassenspiel der Klasse 12

Freitag, 19. Mai 2017, 19.30 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 19.30 Uhr

Eine skurrile Komödie für ernsthafte Leute!

Die beiden englischen Dandys Algernon Moncrieff und John Worthing haben eine ebenso ausgefuchste wie effektive Art und Weise gefunden, sich in der strengen, englischen Gesellschaft ein Stück Freiheit zu erkämpfen.

John, ein reicher Mann vom Lande, erfand einen ungehobelten Bruder mit dem Namen Ernst, als den er sich in der Stadt ausgibt, um es richtig krachenzulassen. Algernon, ein reicher Mann aus der Stadt, erfand wiederum einen kranken Freund mit dem Namen Bunbury, den er immer wieder unverhofft besuchen muss, wenn sich beispielsweise die Verwandtschaft zum Essen ankündigt. Das Ganze, „Bunburysieren“ genannt, geht so lange gut, bis die beiden Herren sich verlieben. Lug, Trug und lautstarke Auseinandersetzungen ebnen den Weg zum Happy End.